Worum geht es eigentlich bei Fitness und Training?

Das ist eine Frage die du dir wohl schon des öfteren gestellt hast. Der Begriff Gesundheit ist definiert die körperliche und seelische Seite, deine Umwelt um dich herum wie Familie und Freunde, so wie deine finanzielle gesundheit. Die genaue Definition findest du bei Wikipedia .

Niemand will dich ohne deinen eigenen Willen quälen und auf eine Bühne oder einen Catwalk bringen, ausser es ist dein sehnlichster Wunsch.  Dazu ist jedoch sehr viel Disziplin, Ausdauer und eine gehörige Portion Willenskraft notwendig.

barbell-375482_1280Es geht ganz einfach um Wohlbefinden, Selbstbewusstsein, Widerstandsfähigkeit und Leistungsfähigkeit. Die Gesellschaft fordert immer das jeder individuell sein soll, bist du jedoch individuell schaut sie dich komisch von der Seite an. Sei kein Schaf das mit der Herde läuft. Sei du selbst, mache dein Ding und trete aus der Masse hervor. Lass dir nicht etwas einreden, das du selbst ganz anders empfindest. Wenn 1000 Menschen das selbe tun, heißt das noch lange nicht das sie Recht haben und alles richtig machen.

Bei Fitness und Training bzw. Krafttraining geht es in erster Linie um die Erhaltung deiner Gesundheit, die Erhaltung deiner Muskelkraft und deinen koordinativen so wie kognitiven Fähigkeiten bis ins hohe Alter. Damit du nicht eines Tages auf die Hilfe der anderen angewiesen bist.

Fähigkeiten der Balance - Körpergefühl
Fähigkeiten der Balance – Körpergefühl

Wenn du wissen willst was du tun kannst besuche mich doch einfach unter diesem Link: Fitness in Düsseldorf

Advertisements

3 Gedanken zu “Worum geht es eigentlich bei Fitness und Training?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s